20.09.2017

Akustik-Kurz-Analyse für Ärzte und Gesundheitszentren


 

Es ist zu laut in Ihren Praxisräumen?
Sie suchen schon lange eine Lösung für Ihr Wartezimmer oder Ihre Behandlungsräume?
Sie wollen Ihren Empfangsbereich diskreter gestalten?
 
Eine Fragestellung, die wir häufig von Ärzten und Gesundheitszentren erfahren.
Was aber kann man tun?
 
Die Hygieneanforderungen machen in einer Praxis häufig den Einbau von gut desinfizierbaren Materialien erforderlich. Leider sind diese in der Regel nicht schallabsorbierend. Glatte harte Oberflächen verstärken eher zusätzlich die Schallreflexionen und somit das Problem.
 
Die Möglichkeiten sind vielfältig in Form, Design und Material. Stellen Sie doch bedruckte Stellwände auf oder hängen Sie Raumteiler ab. Lärmreduzierende Bilder, absorbierende Teppichmatten …
 
Nutzen Sie unsere Akustik-Kurz-Analyse für Ärzte und Gesundheitszentren sowie unseren Beratungsgutschein, um die Akusitk in Ihren Räumlichkeiten zu optimieren.

 

 


KONTAKT

 

Sie haben Fragen?

 

Wir sind persönlich für Sie da:

 

0931 / 797090

bm@baz.de

 

Registrieren Sie sich für unseren Newsletter.


Praxisberatung

Integrierte Ärzteversorgung

MVZ Praxisbewertung

Praxisbörse Arztpraxis

Kooperative Gesundheitszentren

Praxisbörse

Niederlassungsberatung 

Praxisabgabe Praxissuche

Praxiskooperation

Praxisanalyse IGV

Praxisgründung

 

 

 

Hinweis

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.