TERMINE & NEWS
 

Kooperatives Gesundheitszentrum

 

Unser Verständnis eines kooperativen Gesundheitszentrums

 

= Zusammenschluss von Ärzten, Therapeuten und Gesundheitsdienstleistern, die

   durch effizientes, vernetztes Miteinander wirtschaftliches Arbeiten auf höchstem

   Qualitätsniveau ermöglichen.

 

Durch diese interdisziplinäre Zusammenarbeit und die Berücksichtigung individueller Patientenbedürfnisse kann eine nahtlose, hoch qualifizierte Versorgung im ambulanten Bereich geschaffen werden.

Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir ein individuelles Konzept, um Ihren Patienten zukünftig ein kooperatives medizinisch hochwertiges Leistungsangebot bieten zu können – und dies alles unter einem Dach. Somit kann für den Patienten in jeder Situation der optimale Ansprechpartner mit der optimalen Therapie gefunden werden.

 

Erfahren Sie mehr über die Kompetenzen der BAZ Beratung und Management AG  oder vereinbaren Sie direkt Ihr persönliches Beratungsgespräch für die Planung eines kooperativen Gesundheitszentrums.

  • Intensive Zusammenarbeit 
  • Zeitersparnis durch kurze Wege
  • Schneller Informationsfluss   
  • Vermeidung von Doppeluntersuchungen
  • Abstimmung von Behandlungsstrategien
  • Vermeidung überflüssiger stationärer Aufenthalte
  • Umfangreiches, vernetztes Leistungsangebot
  • Kosteneffizienz durch Apparategemeinschaften
  • Gemeinsamer Einkauf
  • Optimierung der Praxisstruktur 
  • Gemeinsames Qualitätsmanagement
  • Implementierung einer Patientenakademie

 

Erfahren Sie mehr über die Kompetenzen der BAZ Beratung und Management AG  oder vereinbaren Sie direkt Ihr persönliches Beratungsgespräch für die Planung eines kooperativen Gesundheitszentrums.

 

KONTAKT

 

Sie haben Fragen?

 

Wir sind persönlich für Sie da:

 

0931 / 797090

bm@baz.de

 

Registrieren Sie sich für unseren Newsletter.


Praxisberatung

Integrierte Ärzteversorgung

MVZ Praxisbewertung

Praxisbörse Arztpraxis

Kooperative Gesundheitszentren

Praxisbörse

Niederlassungsberatung 

Praxisabgabe Praxissuche

Praxiskooperation

Praxisanalyse IGV

Praxisgründung