12.12.2018

Tatort-Zeit: Checkliste für das Verhalten nach einem Einbruch in die eigenen vier Wände


Es ist Tatort-Zeit.

 

Leider ist es nicht Sonntag Abend.

 

Es ist eingebrochen worden - Der Tatort ist Ihre Wohnung.

 

Dieser Beitrag ist reduziert auf das Wesentliche - auf eine Checkliste für den ersten Moment nach dem Einbruch.

 

Nur Stichpunkte, denn Sie haben keine Zeit für ausführliches Lesen!

 

Speichern Sie die Checkliste am besten auf Ihrem Smartphone und drucken Sie sich zusätzlich eine Kopie für Ihre Versicherungsunterlagen (Hausratversicherung) aus.

 

Im Folgeartikel erfahren Sie, welche Vorbereitungen Sie treffen können, um Einbrüche zu vermeiden und die Folgen abzuschwächen.

 

Über den Autor Markus Weywara
 

 

Versicherungs- und Finanzmakler sowie Finanzanlagenvermittler bei der BAZ Beratungsgemeinschaft für Ärzte und Zahnärzte GmbH, Geschäftsstelle München.



 

Herr Weywara hat sich nach seinem Studium zum Wirtschaftsingenieur mit zwei Aufbaustudiengängen zum Certified Financial Planner (CFP®) und Certified Foundation and Estate Planner (CFEP®) in der Beratung von Heilberufen und Vermögenden Privatkunden spezialisiert.

 

Nehmen Sie Kontakt zu Ihrem Experten auf:

E-Mail: markus.weywara@baz.de

Tel.: 089/5446220

 

 


KONTAKT

 

Sie haben Fragen?

 

Wir sind persönlich für Sie da:

 

0931 / 797090

bm@baz.de

 

Registrieren Sie sich für unseren Newsletter.


Praxisberatung

Integrierte Ärzteversorgung

MVZ Praxisbewertung

Praxisbörse Arztpraxis

Kooperative Gesundheitszentren

Praxisbörse

Niederlassungsberatung 

Praxisabgabe Praxissuche

Praxiskooperation

Praxisanalyse IGV

Praxisgründung

 

 

 

Hinweis

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.